Trump tauscht Mattis früher als geplant aus

23.12.2018, 18:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

US-Präsident Donald Trump will Verteidigungsminister James Mattis früher als bisher geplant austauschen, nachdem dieser wegen Meinungsverschiedenheiten mit ihm seinen Rückzug angekündigt hatte. Trump verkündete auf Twitter, der bisherige Mattis-Vize Patrick Shanahan werde am 1. Januar die Führung des Ressorts übernehmen - also bereits in wenigen Tagen. Mattis hatte sich erst Ende Februar zurückziehen wollen und betont, es solle ausreichend Zeit für den Übergang geben.

Weitere Meldungen
Meistgelesen