Trump sagt Reise nach Polen wegen herannahenden Hurrikans ab

29.08.2019, 23:18 Uhr / Lesedauer: 1 min

US-Präsident Donald Trump hat wegen des herannahenden Hurrikans „Dorian“ seine fürs Wochenende geplante Reise nach Polen abgesagt. Für die USA werde nun stattdessen Vizepräsident Mike Pence an den Gedenkveranstaltungen zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs in Polen teilnehmen, sagte Trump. Er habe das telefonisch auch dem polnischen Präsidenten Andrzej Duda erklärt. Trump sollte ursprünglich am Sonntag in Warschau ankommen. Der Hurrikan sammelt derzeit über dem Atlantik Kraft und soll vermutlich am Sonntag oder Montag auf die Südostküste der USA treffen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen