Trump nimmt an Staatsbegräbnis für Bush teil

01.12.2018, 20:58 Uhr / Lesedauer: 1 min

US-Präsident Donald Trump nimmt an dem Staatsbegräbnis für den verstorbenen Präsidenten George H. W. Bush teil. „Der Präsident wird Mittwoch, den 5. Dezember, zu einem Nationalen Trauertag bestimmen“, teilte Trump-Sprecherin Sarah Sanders mit. Donald Trump und First Lady Melania Trump würden an der Trauerfeier in der Nationalen Kathedrale in Washington teilnehmen. Die staatlichen Trauerfeierlichkeiten sollen sich über mehrere Tage erstrecken. Bei einem Telefonat wolle Trump Bushs Sohn, dem früheren Präsidenten George W. Bush, persönlich seine Anteilnahme ausdrücken.

Weitere Meldungen
Meistgelesen