Trump entlässt Nationalen Sicherheitsberater Bolton

10.09.2019, 18:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

US-Präsident Donald Trump hat überraschend seinen Nationalen Sicherheitsberater John Bolton entlassen. Trump schrieb auf Twitter, er habe Bolton zum Rücktritt aufgefordert. Dieser habe daraufhin seinen Rückzug erklärt. Bolton selbst widersprach Trumps Darstellung offen. „Ich habe gestern Abend meinen Rücktritt angeboten und Präsident Trump sagte: "Lass uns morgen darüber sprechen".“, schrieb er ebenfalls bei Twitter.

Weitere Meldungen
Meistgelesen