Trump begrüßt „großartige Freundin“ Merkel beim G20

28.06.2019, 04:58 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kanzlerin Angela Merkel hat sich beim G20-Treffen zu einem bilateralen Treffen mit US-Präsident Donald Trump getroffen. Trump begrüßte Merkel betont freundschaftlich - er lobte sie als „großartige Freundin“. Es gebe eine Menge Dinge zu besprechen, sagte Merkel. Herauszuheben sei, dass die deutsche Wirtschaft sehr stark auch in den Vereinigten Staaten investiere. Man werde sich auch über die internationale Lage austauschen, insbesondere den Kampf gegen den Terrorismus in Westafrika. Auch das Thema Iran - von den USA zuletzt stark eskaliert - werde eine Rolle spielen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen