Trump-Aussagen zu China treiben Dax an

29.10.2019, 06:46 Uhr / Lesedauer: 1 min

Signale der Hoffnung im Handelskonflikt zwischen den USA und China haben dem Dax neuen Schwung verliehen. Der deutsche Leitindex setzte die Gewinne der vergangenen drei Wochen fort und stieg auf den höchsten Stand seit Juni vergangenen Jahres. Am Ende stand für den Dax ein Plus von 0,37 Prozent auf 12 941,71 Punkte zu Buche.

Weitere Meldungen
Meistgelesen