Trotz Regens machen Hunderte Yoga auf dem Times Square

21.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Trotz zeitweise starken Regens haben hunderte Menschen mitten im Trubel des New Yorker Times Square Yoga praktiziert. Vom frühen Morgen an versammelten sich am Weltyogatag Menschen zu einstündigen kostenlosen Kursen auf Verkehrsinseln des belebten Platzes in Manhattan, allerdings deutlich weniger als in den vergangenen Jahren bei gutem Wetter. Das vom Nachbarschaftsverband Times Square Alliance veranstaltete Spektakel fand bereits zum 17. Mal statt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen