Trotz Ferien: „Fridays for Future“ demonstriert in Bonn

Nach dem großen Sommerkongress in Dortmund will sich die Umwelt- und Klimabewegung „Fridays for Future“ heute erneut mit einer Großdemo auf der Straße zeigen. Ab 11.00 Uhr werde man mit mehreren Hundert Teilnehmern durch die Bonner Innenstadt ziehen, teilten die Veranstalter mit. „Wir können es uns, im Gegensatz zur Politik, nicht leisten, in die Sommerpause zu gehen. Und im Gegensatz zur Politik tun wir es auch nicht“, sagte Noah Rosenbrock aus dem Organisationsteam.

09.08.2019, 02:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Trotz Ferien: „Fridays for Future“ demonstriert in Bonn

Demonstranten auf einer Fridays for Future-Aktion. Foto: Marius Becker/Archivbild

Während der Schulzeit hatten die Teilnehmer oft freitags die Schule geschwänzt, um fürs Klima auf die Straße zu gehen. Kritiker hatten daher gezweifelt, ob der Protest auch in den Ferien anhalten werde. In Köln und Siegburg sollen laut den Veranstaltern ebenfalls Demos stattfinden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen