Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas gewinnt in Bochum

Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas hat eine Woche nach seinem Sieg bei der Frankreich-Rundfahrt auch seinen einzigen Start in diesem Jahr in Deutschland gewonnen. Der 32 Jahre alte Radprofi aus Wales setzte sich am Sonntag beim 21. Sparkassen Giro in Bochum vor den deutschen Tour-Teilnehmern Rick Zabel aus Unna und Marcel Sieberg aus Castrop-Rauxel durch. Vierter wurde der Kölner Nils Politt.

05.08.2018

„Das war ein superschweres Rennen“, sagte Thomas nach den 80 Kilometern vor rund 50 000 Zuschauern in der Bochumer Innenstadt. Thomas gewann nach 1:30:39 Stunden vor Zabel und Sieberg, die zeitgleich in 1:30:40 ins Ziel kamen.

Weitere Meldungen