Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tom Cruise an Spitze der nordamerikanischen Kinocharts

05.08.2018

Gegen Tom Cruise kommen „Christopher Robin“ und Winnie Pooh nicht an: Der sechste Film aus der Reihe „Mission: Impossible“ mit Hollywood-Star Cruise als Agent Ethan Hunt hat in Nordamerika an seinem zweiten Wochenende rund 35 Millionen Dollar (etwa 30 Millionen Euro) eingespielt. Damit belegte „Mission: Impossible – Fallout“ erneut den ersten Platz der Kinocharts. Der Disney-Neueinsteiger „Christopher Robin“ landete bei seinem Start in den USA und Kanada mit geschätzten 25 Millionen Dollar auf dem zweiten Rang.

Weitere Meldungen