Tochter beim Klauen erwischt: Vater wird aggressiv

28.12.2019, 12:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Tochter beim Klauen erwischt: Vater wird aggressiv

Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Mit einer Ladendiebin und einem wütenden Vater hat sich die Polizei in Gelsenkirchen auseinandersetzen müssen. Die Beamten hatten die 20-Jährige beim Klauen erwischt, allerdings hatte sie keine Papiere dabei, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Um die Personalien festzustellen, wurde sie am Freitag zu ihrem Elternhaus begleitet. Dort reagierte der Vater aggressiv und wollte seine Tochter schlagen. „Es war nicht klar, ob er sauer darüber war, dass sie gestohlen hat oder darüber, dass sie sich hat erwischen lassen“, sagte ein Sprecher. Die Polizisten hinderten ihn daran, seiner Tochter Gewalt anzutun. Dafür ging er mit den Fäusten auf die Beamten los, musste fixiert werden und kam in Gewahrsam. Vater und Tochter erwartet jetzt ein Strafverfahren.

Weitere Meldungen
Meistgelesen