„Theo“ gibt ein besonderes Konzert im neuen Jahr und hat viel zu erzählen.

Konzerte in Schwerte

Der Schwerter Musiker Theo Spanke wird im Januar ein Konzert in der St.-Viktor-Kirche geben. Der Vorverkauf hat begonnen.

Schwerte

25.12.2019, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
„Theo“ gibt ein besonderes Konzert im neuen Jahr und hat viel zu erzählen.

Theo Spanke präsentiert gemeinsam mit den Soulballads und den Ruhrtal Voices neue Songs. © Theo Spanke

Der Schwerter Musiker Theo Spanke spielt am 24. Januar (Freitag) um 20 Uhr in der Sankt Viktor-Kirche, Am Markt 1.

Er bezeichnet sich selbst als Weltbürger, aber sein musikalisches Herz gehört der amerikanischen Soulmusik. Wie sich Musik – seine Musik – anhören soll, das wusste er immer.

Mit 14 spielte er in seinen ersten Bands, wo er den Ton hinter seinem Keyboard angab. Lange Jahre als Soulfingers-Frontman mit dem Künstlernamen Raoul Vandetta. Jetzt ist Theo Spanke seine eigene Marke, und tritt nur noch als „Theo“ auf. „Pur. Rauchig-rockig. Schwarz“, schreibt er über sich selbst.

„Theo“ wird begleitet von Band und Chor

Er hat viel zu erzählen in seinen neuen Songs. Dabei wird er begleitet von seiner Band, den Soulballads, und den Ruhrtal Voices (Chor des Ruhrtal-Gymnasiums) unter der Leitung von Uwe Schiemann.

Das Lichtdesign an diesem Abend gestaltet der Schwerter Lichtkünstler Jörg Rost. Karten für diese Veranstaltung gibt es in der Ruhrtalbuchhandlung. Sie kosten im Vorverkauf 19 Euro, an der Abendkasse 24 Euro.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Brückenbaustelle A1
Autobahnbrücke Sölder Straße sieht wieder aus wie eine Brücke: Bald eine Baustelle weniger
Hellweger Anzeiger Innenstadt Schwerte
Neben dem Friseursalon geht’s zum Haareschneiden in den „Containhair“
Hellweger Anzeiger Landgericht Hagen
Tod nach Prügel auf Bauernhof in Ergste: Schlug der mutmaßliche Täter auch seine Freundin?
Meistgelesen