Theater und Konzerte in Dortmund

Theater und Konzerte in Dortmund

Eigentlich sollte Ozzy Osbourne bereits im Frühling 2019 in der Westfalenhalle in Dotmund spielen - doch warten die Fans immer noch auf den Auftritt. Nun wurde er zum dritten Mal verschoben. Von Sabrina Fehring

Eigentlich hätte Angelo Kelly zusammen mit seiner Familie am 23. Dezember in Dortmund auf der Bühne stehen sollen. Aufgrund der Corona-Krise musste der Termin nun um ein Jahr verschoben werden. Von Daniel Reiners

Bei einem gemeinsamen Festival in 14 europäischen Ländern stellen sich Nachwuchsmusiker vor. Das Ganze gibt es im Stream. Mit dabei sind auch das FZW und eine EU-Kommissarin.

Das Junkyard hat seine Konzerte und Veranstaltungen für September und Oktober vorgestellt - darunter auch Open-Air-Konzerte. Für diese gelten allerdings weiterhin strenge Hygiene-Maßnahmen.

99 Luftballons auf ihrem Weg in die Westfalenhalle: Die Popsängerin Nena kommt nächstes Jahr nach Dortmund – und hat ein neues Album im Gepäck. Tickets sind aber nicht gerade günstig. Von Philipp Thießen

Im Corona-Format findet die Dortmunder DEW-Museumsnacht am 19. September statt. Für jede Veranstaltung muss man online Karten bestellen. Der Verkauf startet an diesem Samstag (5.9.). Von Oliver Volmerich

Dortmunds berühmtester Jazzclub kehrt aus der Sommerpause zurück. Künftig müssen die Besucher allerdings auf Tanz und Nähe verzichten. Dafür wird es einige musikalische Überraschung geben. Von Daniel Reiners

Die Gastro- und Nightlife-Branche ist massiv von der Corona-Krise betroffen. Doch die Frage nach Hilfen in der Not ist nur ein Thema bei einer Diskussion mit Dortmunder OB-Kandidaten. Von Oliver Volmerich

Es wird eine „etwas andere Museumsnacht“: Am 19. September öffnen wieder viele Dortmunder Museen und Kultureinrichtungen bis spät abends ihre Türen. Dabei gelten besondere Corona-Regeln. Von Oliver Volmerich

Neue und alte Bekannte im Junkyard: Freunde von Rap und Rock-Pop dürfen sich auf den Sommer im Club im Dortmunder Norden freuen. Das Junkyard lockt mit Konzerten im kleinen Rahmen.

Dortmund hat auch im Corona-Sommer 2020 ein Open-Air-Kino: Vom 30. Juli bis zum 23. August gibt es täglich einen Film im Westfalenpark zu sehen. Wir zeigen in unser großen Vorschau, welche. Von Daniel Reiners