Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tenniscracks schließen die Sommerrunde ab

Tennis

Die Damen 40 des TC Methler spielen nach dem Gruppensieg nun um den Aufstieg. Damit haben sie vor dem Saisonstart in den kühnsten Träumen nicht gerechnet.

Kamen

, 02.07.2018
Tenniscracks schließen die Sommerrunde ab

Die Damen 50 des VFL Kamen belegen in der Abschlusstabelle der Verbandsliga (22) den vierten Rang. Für das Team spielten: (v.l.) Veronika Stoscheck, Sabine Grothaus, Petra Lemke, Betina Niesner, Andrea Fastnacht-Woisky, Maria Laumanns und Melanie Jordan-Böckmann. Ulrike Hilb und Birgit Meya-Koch fehlen auf dem Bild.ART © Behrend

Damen Verbandsliga (2): TC Methler - TSC Hansa Dortmund 2:7. Für die Damen des TC Methler ging es zum Saisonabschluss gegen den TSC Hansa Dortmund nur noch um die „Goldene Ananas“. Gegen den Tabellenzweiten verlor das Team von Mareike Müller mit 2:7. „Das Wetter mit dem starken Wind war für Tennis nicht optimal, aber immerhin hatten wir keine Regenpause wie in den ersten drei Partien. Das Wichtigste ist, dass wir unser Ziel Klassenerhalt geschafft haben“, berichtet Müller.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt