Tausende demonstrieren bundesweit für Seenotretter

06.07.2019, 17:33 Uhr / Lesedauer: 1 min

Aus Solidarität mit den Seenotrettern im Mittelmeer haben bundesweit Tausende Menschen für die Rechte von Schiffbrüchigen und Geflüchteten demonstriert. Aufgerufen zu den Aktionen hatte die Organisation Seebrücke. Besonders viele versammelten sich in Hamburg: laut Polizei rund 3000. Für ganz Deutschland sprachen die Veranstalter von rund 30 000 Teilnehmern bei Kundgebungen in etwa 100 Städten. Unter anderem in Berlin wurde ein Appell der er deutschen Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete über Lautsprecher übertragen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen