Tanne für den guten Zweck

10.12.2018 / Lesedauer: 2 min
Tanne für den guten Zweck

Auch auf Plätzen stehen jetzt oft Christbäume. © dpa

Für viele Familien gehört ein geschmückter Tannenbaum zum Weihnachtsfest dazu. Schon viele Tage vor Heiligabend gibt es daher Verkaufsstände für Christbäume. Oft werden die Bäume für einen guten Zweck verkauft, etwa durch den Schützenverein in Ardey. Dort kann man einen Nadelbaum am Freitag, 14. Dezember, ab 14.30 Uhr, und am Samstag, 15. Dezember, ab 9 Uhr am Jugendhaus in der Neuen Mitte Ardey erwerben.

Mit dem Baumverkauf unterstützt der Schützenverein aus Ardey die Aktion „Theo Beiske hilft“. Das Spendenprojekt unterstützt eine Stiftung, die krebskranken Kindern und ihre Familien hilft. Pro verkauftem Baum erreichen die Stiftung zwei Euro.

Die Schützen haben sich noch etwas Besonderes überlegt: Die Summe, die für die Stiftung eingenommen wird, wird der Schützenverein auf den nächsten vollen Hunderterbetrag aufrunden.

Meistgelesen