Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vier Aktive des Subbuteo-Abteilung des TVG Kaiserau erfüllen sich einen Traum: Sie treten in Gibraltar für Deutschland bei der WM an.

Kamen

, 06.08.2018

Erst am 1. September 2017 wurde beim TVG Kaiserau eine Subbuteo-Abteilung gegründet. Genau ein Jahr später gibt es anlässlich des „Einjährigen“ ein ganz besonderes sportliches Erlebnis: Der Verein tritt für Deutschland bei den Weltmeisterschaften an. Ausgetragen werden die in Gibraltar. An die „Platte“ gehen dann Marcel Schulz, Edin Mulasmajic, Daniela Grünberg und Victoria Büsing. Dieses Quartett trifft dabei auf unter anderem auf Teams aus Schottland, Japan, Belgien und Italien. Insgesamt werden 18 Nationen an den Titelkämpfen teilnehmen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden