Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

T-Systems: Rund 270 Mitarbeiter streiken

12.07.2018
T-Systems: Rund 270 Mitarbeiter streiken

Das Logo von T-Systems an der Niederlassung in Magdeburg. Foto: Jens Wolf/Archiv

Rund 270 Mitarbeiter des Telekom-Unternehmens T-Systems aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben sich nach Gewerkschaftsangaben an Warnstreiks beteiligt. Damit wollten sie Druck auf die vierte Tarifverhandlungsrunde am Donnerstag in Euskirchen (Nordrhein-Westfalen) machen, wie Achim Fischer, Landesbezirksfachbereichsleiter der Gewerkschaft Verdi, in Magdeburg sagte. Bislang habe der Arbeitgeber noch kein Angebot vorgelegt. Verdi fordert 5,5 Prozent mehr Lohn. Laut Fischer arbeiten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen rund 1100 Mitarbeiter bei T-Systems.

Weitere Meldungen