Susi ist wieder in Lünen: Kolkraben-Dame war 40 Kilometer weit ausgeflogen

Glückliches Ende

Rolf Keuchel hatte Susi aufgegeben. Die Kolkraben-Dame war seit 14 Tagen weg. Jetzt ist sie wieder da und Rolf Keuchel glücklich. Als Susi seine Stimme hörte, kam sie sofort auf seine Hand.

Lünen-Süd

, 12.11.2019, 18:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Susi ist wieder in Lünen: Kolkraben-Dame war 40 Kilometer weit ausgeflogen

Das ist ein Kolkrabe, aber nicht Susi. Sie trägt ein Glöckchen und ist endlich wieder zuhause. © picture alliance / dpa

Die Geschichte von Susi ist eine besondere. Die Kolkraben-Dame ist der Liebling von Rolf Keuchel (74) aus Lünen-Süd. Plötzlich war sie ausgeflogen und reagierte nicht mehr auf sein Rufen. Das war sonst anders.

Rolf Keuchel machte sich Sorgen und suchte alles ab. Vergeblich. Susi blieb verschwunden. Die Hoffnung, sie jemals wieder zu bekommen, schwand mit jedem Tag. Niemand meldete sich, der den Vogel mit Glöckchen gesehen hatte.

Was Rolf Keuchel nicht wissen konnte: Der Rabe war nicht mehr in Lünen. 40 Kilometer weit, bis nach Schalksmühle, ist Susi geflogen. Dort fiel der schwarze Vogel den Anwohnern auf. Weil er ihnen Angst machte, haben sie ihn weggescheucht. Bis jemand das Tierheim anrief und dort der Tierschutznotrettungsdienst alarmiert wurde.

Die Mitarbeiter kamen mit einem besonderern Gerät. Damit konnte ein Netz über Susi ausgebreitet werden. Die Tierretter haben Kontakt zu Ewald Ferlemann, einem Dortmunder, mit einer privaten Vogelauffangstation. Dort konnte Rolf Keuchel seine Susi gesund und munter in Empfang nehmen.

Als sie seine Stimme hörte, sprang sie sofort auf seine Hand. „Jetzt hat sie wohl ein schlechtes Gewissen, sie will nicht mehr von meiner Schulter“, erzählt Rolf Keuchel. Susi bekam ein Stückchen Banane. Das mag sie gerne. „Ich bin superglücklich. Sie wieder zu bekommen, das ist wie ein Sechser im Lotto.“

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Ungeliebter Job
Rasen voller Hundekot: Beim Mähen fliegt „den Jungs der ganze Mist um die Ohren“
Hellweger Anzeiger Meinung am Mittwoch
Rückkehr nach dem Urlaub: Warum Kevin Tigges die Stadt Lünen jetzt mit anderen Augen sieht
Hellweger Anzeiger Schädlingsbekämpfung
Ratten am Tobiaspark: Nur ein kleiner Warnhinweis - am Montag wird kontrolliert
Meistgelesen