Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SuS Kaiserau tut sich lange sehr schwer

dzFußball

Mehr Mühe als erwartet hatte der Neu-Landesligist aus Kaiserau beim Zweitrunden-Erfolg in Rünthe. Am Ende reichte es aber doch zu einem klaren Erfolg.

von Dirk Berkemeyer

Bergkamen

, 05.08.2018

Beim kampfstarken B-Ligisten tat sich das Team von Marc Woller vor allem im ersten Spielabschnitt mehr als schwer. Rünthe stellte die Räume geschickt zu und ließ den Aufsteiger so nicht zur Entfaltung kommen. Der SuS rannte sich zumeist in der vielbeinigen Deckung der Bergkamener fest. Erst nach der Pause kam der SuS etwas besser zum Zug und konnte durch Abwehr-Mann Lukas Schuster in der 51. Minute in Führung gehen. Als Jannik Swoboda nur drei Minuten später auf 2:0 stellte, schien die Vorentscheidung gefallen zu sein.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt