Stuttgart vorerst Tabellenführer

14.09.2019, 15:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der VfB Stuttgart hat in der 2. Fußball-Bundesliga seinen ersten Auswärtssieg geholt und vorerst die Tabellenführung übernommen. Die Schwaben gewannen beim SSV Jahn Regensburg mit 3:2. Arminia Bielefeld hat Hannover 96 endgültig in eine sportliche Krise gestürzt. Die Ostwestfalen besiegten den Erstliga-Absteiger mit 2:0. Der 1. FC Heidenheim hat seine Negativserie beendet und die Auswärtsmisere von Holstein Kiel verlängert. Nach zuletzt vier sieglosen Spielen setzte sich Heidenheim mit 3:0 gegen die Kieler durch.

Weitere Meldungen
Meistgelesen