Stuttgart verpasst Tabellenführung - Bochum verspielt Sieg

20.10.2019, 15:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der VfB Stuttgart hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Schwaben unterlagen Holstein Kiel überraschend mit 0:1 und bleiben mit 20 Zählern punktgleich hinter dem HSV auf Rang zwei. Im Tabellenkeller hat der VfL Bochum nach fünf Spielen ohne Niederlage einen großen Sprung verpasst. Die Revier-Elf musste in letzter Minute nach einer 3:2-Führung noch das 3:3 gegen den Karlsruher SC hinnehmen. Das Niedersachsen-Derby zwischen Hannover 96 und dem VfL Osnabrück endete torlos.

Weitere Meldungen
Meistgelesen