Streit eskaliert: Frau und Schwiegermutter greifen Mann an

26.06.2019 / Lesedauer: 2 min
Streit eskaliert: Frau und Schwiegermutter greifen Mann an

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/Archiv

Nach einem Angriff auf ihren Ehemann ist eine 34-Jährige in Bonn von der Polizei aus ihrer Wohnung verwiesen worden. Bei einem Streit habe die Frau ihren 41-Jährigen Mann geschlagen und gebissen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Auch die 54-jährige Mutter der Frau, die am Dienstagabend zu Besuch in der Wohnung war, habe ihren Schwiegersohn angegriffen. Der Mann erlitt leichte Verletzungen. Die Beamten sprachen der Ehefrau einen Wohnungsverweis und ein zehntägiges Rückkehrverbot aus. Zudem wurde ein Verfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Weitere Meldungen