Streik in Katalonien: Flugausfälle und blockierte Straßen

18.10.2019, 09:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

In Katalonien hat ein Generalstreik aus Protest gegen die Haftstrafen für neun Separatistenführer begonnen. Am Flughafen von Barcelona wurden viele Flüge vor allem der Gesellschaften Iberia und Vueling gestrichen. Auch Hafenarbeiter und Angestellte der VW-Tochter Seat legten die Arbeit nieder. Die große katalanische Supermarktkette Bonpreu blieb ebenfalls geschlossen. Demonstranten blockierten schon am Morgen mehrere Straßen. Im Laufe des Tages wird mit weiteren Demos und Protestaktionen gerechnet.

Weitere Meldungen
Meistgelesen