Straßenverkehrsamt: Blanko-Dokumente und Siegel gestohlen

20.12.2018, 13:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Straßenverkehrsamt: Blanko-Dokumente und Siegel gestohlen

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Bei einem Einbruch in das Düsseldorfer Straßenverkehrsamt sind Blanko-Dokumente und Siegel gestohlen worden. Die Tat ereignete sich laut Polizei in der Nacht zum Donnerstag. Die unbeschriebenen Blanko-Fahrzeugscheine und Fahrzeugbriefe sowie die städtischen Siegel könnten genutzt werden, um Duplikate zu erstellen. Denkbar ist laut Polizeisprecher, dass die Dokumente verkauft werden oder mit Duplikaten gestohlene Fahrzeuge veräußert werden. Angaben dazu, wie der Einbruch erfolgte, machte die Polizei nicht.

Weitere Meldungen
Meistgelesen