Straßenfestival 2018: Besucher können sich mit Strohhüten ausstatten

Straßenfest in Werne

Im Vorfeld des Straßenfestivals bietet das Werne Marketing wieder verschiedene Fan-Artikel an: das obligatorische Festivalbändchen und – ganz neu im Angebot – einen Strohhut.

Werne

12.08.2018, 11:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Straßenfestival 2018: Besucher können sich mit Strohhüten ausstatten

Hocker und Strohhut im Festivaldesign gibt es ab sofort zu kaufen. © Werne Marketing

In gut drei Wochen geht es los: Am 31. August und 1. September sollen hochkarätige Künstler beim Straßenfestival wieder für einzigartige Momente sorgen.

Um die Vorfreude zu steigern, können Besucher im Vorfeld passendes Zubehör zum Festival kaufen. „Der Festival-Hocker ist die ideale, mobile Sitzmöglichkeit für alle Spielorte“, schreibt Werne Marketing. „Mit dem Festivalband am Handgelenk wird die Freude auf das Straßenfestival schon im Vorfeld sichtbar.“ Ganz neu in diesem Jahr ist der Strohhut mit lila Band.

Ab sofort sind Festival-Hocker (3,50 Euro), Festivalbänder (je 1 Euro) und der Strohhut (4 Euro) in der Tourist-Information, Markt 19, erhältlich.
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Zeitzeugen
Zwischen Schutzkeller und Russenlager: So erlebte Werne die letzten Monate des Zweiten Weltkriegs
Hellweger Anzeiger Fotos der Galasitzung
Welch galaktische Galasitzung: So bunt, fröhlich und musikalisch feierten die Jecken der IWK
Hellweger Anzeiger Fußgängerzone Werne
Ärger um Poller an der Fußgängerzone soll nach Umbau bald ein Ende haben
Hellweger Anzeiger Wirtschaft
Umzug zum Roggenmarkt: Pflegedienstleister lässt einstiges Floristikgeschäft bald umbauen