Strafmaß für Trumps Ex-Anwalt Cohen soll verkündet werden

12.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Im Verfahren gegen den früheren Anwalt von US-Präsident Donald Trump, Michael Cohen, hat in New York die Anhörung zur Verkündung des Strafmaßes begonnen. Das berichtet CNN. Cohen hat sich schuldig bekannt, den Kongress bei dessen Russland-Untersuchungen belogen, Steuern hinterzogen und Schweigegeld bezahlt zu haben. Die Anklage fordert eine Gefängnisstrafe. Cohen kooperiert mit FBI-Sonderermittler Robert Mueller, der untersucht, ob es im Präsidentschaftswahlkampf 2016 geheime Absprachen des Trump-Lagers mit Vertretern Russlands gegeben hat.

Weitere Meldungen
Meistgelesen