Steuerzahlerbund: Ab heute arbeiten wir in eigene Tasche

15.07.2019, 07:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein gutes halbes Jahr für den Staat, ein knappes halbes Jahr für sich selbst: Nach einer Studie des Steuerzahlerbunds arbeiten die Bundesbürger erst von heute an in die eigene Tasche. Rein rechnerisch ging die bisherige Arbeitsleistung 2019 komplett für Steuern und Sozialabgaben drauf. Erst ab heute, 21.56 Uhr, bleibe bei einem durchschnittlichen Arbeitnehmerhaushalt von Lohn und Gehalt etwas übrig. Bei Alleinstehenden sei die Belastung noch gravierender. Sie arbeiten erst ab kommenden Freitag für das eigene Portemonnaie.

Weitere Meldungen
Meistgelesen