Sternsinger in Cappenberg: Anmelden und mitmachen für den guten Zweck

Sternsinger Cappenberg

Junge Cappenberger wollen Anfang nächsten Jahres als heilige drei Könige verkleidet von Tür zu Tür ziehen. Der Erlös der Sternsingeraktion fließt auch langjährigen Partnern zu.

Cappenberg

, 17.12.2019, 13:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sternsinger in Cappenberg: Anmelden und mitmachen für den guten Zweck

Das sind die Sternsinger dieses Jahres. © Kirchengemeinde

Die Cappenberger Sternsinger werden den Segensgruß mit Kreide an die Tür schreiben und um eine Spende für karitative Zwecke bitten. Wie schon in der Vergangenheit, soll der Erlös unter anderem der Partnergemeinde der Gemeinde St. Johannes Busunu in Ghana zugutekommen.

Um dieses Ziel zu erreichen, sind alle Kinder Cappenbergs eingeladen, an der Sternsingeraktion 2020 teilzunehmen. Die Betreuerinnen dieser Aktion, Birgit Reibetanz und Susan Grotefels, hoffen sehr, dass möglichst viele Kinder hieran teilnehmen werden.

Kostümprobe am 4. Januar

Das erste Treffen findet statt am 4. Januar 2020 zur Kostümprobe um 11 Uhr im Bischof-Vieter-Haus, Buschkamp. Richtig los geht es dann am 5. Januar 2020 um 9.00 Uhr, wiederum im Bischof-Vieter-Haus, um zunächst gemeinsam in die Stiftskirche zu ziehen. Nach dem Hochamt werden die einzelnen Gruppen, die von älteren Messdienern oder Erwachsenen betreut werden, ausgesandt. Außerdem steht ein Fahrdienst bereit.

Für alle Teilnehmer gibt es ein unter anderem kräftiges Mittagsessen. Jeder, der Lust hat, mitzumachen, möge sich in den nächsten Tagen bei den Organisatorinnen anmelden. Birgit Reibetanz ist unter Tel. (02306) 63690 und Susan Grotefels unter Tel. (02306) 63697 zu erreichen. Die E-Mail-Adressen: susan@grotefels.de und reibetanz.abc@gmx.de

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Spendenbetrug
Betrügerische „Klemmbrett-Sammler“ sollen auf Lidl-Parkplatz in Bork gewesen sein
Hellweger Anzeiger Landgericht Bochum
Betrugsserie durch Familienvater aus Selm: „Kronzeuge“ sagt am 27. Januar aus
Hellweger Anzeiger Kommissaranwärter
Polizei in Bork: Erster Tag in Uniform - Zwischen „Tatort“ und Tatort liegt die Ausbildung
Hellweger Anzeiger Viele Fotos vom Gottfriedfest
Entbehrungen und Vorfreude: Gemeinde stimmt sich auf Zeit ein ohne Stiftskirche Cappenberg
Hellweger Anzeiger Burger King
Burger King in Selm: Unterschrift der Fastfood-Kette fehlt noch - aber der Zeitplan steht
Meistgelesen