Sterne: Einigung mit Sozialdemokraten über Conte als Premier

28.08.2019, 20:33 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein Bündnis aus Fünf Sternen und Sozialdemokraten in Italien ist zum Greifen nah. Die Fünf-Sterne-Bewegung hat sich mit den Sozialdemokraten auf Giuseppe Conte als neuen Premier einer gemeinsamen Regierung verständigt. Nun muss Staatschef Sergio Mattarella entscheiden, ob er eine Allianz der beiden ungleichen Partner absegnet und Conte mit der Regierungsbildung beauftragt. Die Koalition aus Sternen und rechter Lega war vergangene Woche zerbrochen. Conte hatte seinen Rücktritt eingereicht.

Weitere Meldungen