Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Stadthaus in Münster wegen Schwelbrand geräumt

16.07.2018
Stadthaus in Münster wegen Schwelbrand geräumt

Das Stadthaus in Münster. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Wegen eines Schwelbrandes im Keller ist am Montag das Stadthaus in Münster geräumt worden. Ein Kabel an der Kühlanlage war in Brand geraten, wie die Stadt mitteilte. Die Feuerwehr habe jedoch ein Ausbreiten des Feuers verhindern können. Mehr als 300 Mitarbeiter am Verwaltungssitz hinter dem historischen Rathaus konnten bereits nach einer Stunde zurück an ihre Arbeitsplätze.

Weitere Meldungen