Stadtgeschichte in Kamen

Stadtgeschichte in Kamen

Die Ostalgie hat einen Namen: Trabant. Die Kamenerin Petra Zapatero ist nicht die einzige, die mit dem DDR-Kultauto herumfährt. Die Zulassungsstelle hat anlässlich des 30. Jahrestags des Mauerfalls die Trabis gezählt. Von Carsten Fischer