Staatsanwältin: Bei Leiche handelt es sich um Nathalie

02.09.2019, 10:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die seit zwei Wochen vermisste 23-jährige Nathalie aus Nordfriesland ist tot. Die Polizei gehe davon aus, dass es sich bei der am Samstag entdeckten Leiche um die vermisste Nathalie handele, sagte ein Polizeisprecher heute. Das Ergebnis des DNA-Tests stehe aber noch aus. Zuvor hatte die Flensburger Staatsanwältin Ulrike Stahlmann-Liebelt der Online-Ausgabe der „Bild“-Zeitung gesagt, dass auch die Staatsanwaltschaft „nach den bisherigen Feststellungen“ davon ausgehe, dass es sich bei der Leiche um Nathalie handele.

Weitere Meldungen
Meistgelesen