Sprache und Kultur begreifen

08.08.2018, 18:14 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sprache und Kultur begreifen

Immer in Bewegung: Die Hexe Huckla zaubert, singt und tanzt. © Privat

Wenn man sich mit Kindern aus anderen Ländern verständigen will, gibt es zwei Möglichkeiten: Man kann darauf hoffen, dass das Kind aus dem fremden Land die eigene Sprache spricht und versteht – oder man lernt einfach selbst eine Fremdsprache.

Das Nimmerland-Theater führt in Fröndenberg bald ein zweisprachiges Musical auf. Das soll Kindern Spaß am Erlernen einer anderen Sprache vermitteln.

Denn häufig hat man Angst davor, die Wörter in Englisch, Französisch oder Spanisch falsch auszusprechen. Diese Furcht ist oft wie eine Blockade und man ist gar nicht motiviert, sich mit der neuen Sprache zu beschäftigen.

Mit der Produktion „Huckla und die total verrückte Sprachmaschine“ wollen die Musicaldarsteller dazu beitragen, dass diese Barrieren abgebaut werden. Daneben lernt man auch, wie wichtig ein Verständnis für die Kulturen anderer Länder ist, um friedlich zusammenleben zu können.

Das Musical wird am Sonntag, 7. Oktober, um 15 Uhr in der Aula der Gesamtschule Fröndenberg aufgeführt. Eintrittskarten gibt es im Kulturbüro der Stadt und der Buchhandlung Kern.