Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Spiel des Jahres 2018 wird in Berlin gekürt

23.07.2018

Die Spiele „Azul“, „Luxor“ und „The Mind“ stehen heute in Berlin zur Wahl. Eine Kritikerjury kürt dann das diesjährige Spiel des Jahres. Im Vorjahr gewann das Legespiel „Kingdomino“. Erstmals wurde der Preis 1979 vergeben. Damals gewann „Hase und Igel“. Die Fachjury vom Verein „Spiel des Jahres“ sondiert jährlich den Spielemarkt und wählt jeweils aus allen Neuerscheinungen das nach ihrer Ansicht beste Spiel aus. Bewertet werden Idee, Regelgestaltung, Layout und Design.

Weitere Meldungen