Sozialverband VdK fordert bessere Grundsicherung für Kinder

23.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Angesichts der leicht gestiegenen Zahl armuntsgefährdeter Kinder in Deutschland fordert der Sozialverband VdK, sie bei der Grundsicherung besserzustellen. Kinderarmut in einem reichen Land wie Deutschland sei ein Skandal, sagte Verena Bentele, Präsidentin des VdK, der Deutschen Presse-Agentur. „Dringend notwendig ist vor allem eine Neuberechnung der Regelsätze für die Grundsicherung der über zwei Millionen Kinder und Jugendlichen, die meist dauerhaft auf Hartz-IV-Leistungen angewiesen sind.“

Weitere Meldungen
Meistgelesen