Söder fordert deutsche Führung in Europa

21.12.2019, 09:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

CSU-Chef Markus Söder fordert von Deutschland wieder eine stärkere Führungsrolle in Europa und warnt auch deshalb vor einem vorzeitigen Scheitern der großen Koalition. „Es ist wichtig, dass Deutschland wieder mehr auf Augenhöhe mit Frankreich operiert“, sagte der bayerische Ministerpräsident der dpa. Im Moment entstehe der Eindruck, dass Frankreich stets voranschreite und Deutschland nachlaufe. „Unsere französischen Freunde machen den Aufschlag und Deutschland bleibt nur der Return. Ich finde, es ist an der Zeit, dass auch Deutschland mal wieder ein Ass schlägt.“

Weitere Meldungen