Bildergalerie

So ging es beim Hunderennen in Brambauer zu.

Egal , ob groß oder klein, einfach nur rennen, und Spaß haben, darum ging es beim traditionellen Hunderennen in Brambauer
17.10.2019
/
Leinen los und ab geht die Post. Zahlreiche Hunde hatten am Sonntag im Volkspark Brambauer, beim traditionellen Hunderennen des Pudelclubs, wieder viel Spaß.© Michael Blandowski
"The Voice" Ralf sorgte beim Hunderennen im Volkspark Brambauer für Stimmung.© Michael Blandowski
Eine der Tombolagewinne war eine wertvolle Uhr. Der weiße Pudel gehört zum IInventar des Pudelclubs, auf dem Vereinsgelände im Volkspark Brambauer.© Michael Blandowski
Mareike Völker überzeugte als gute Zeitmesserin und Rennleiterin.© Michael Blandowski
Bei Melanie und Vivien Bußmann (v.l.) gab es allerlei Hundezubehör.© : Michael Blandowski
Vanessa Matern mit Hund "Odin" ging am Sonntag erstmals an den Start des Hunderennens im Volkspark Brambauer.© Michael Blandowski
Leinen los und ab geht die Post. Zahlreiche Hunde hatten am Sonntag im Volkspark Brambauer, beim traditionellen Hunderennen des Pudelclubs, wieder viel Spaß.© Foto: Michael Blandowski
Leinen los und ab geht die Post. Zahlreiche Hunde hatten am Sonntag im Volkspark Brambauer, beim traditionellen Hunderennen des Pudelclubs, wieder viel Spaß.© Foto: Michael Blandowski
Leinen los und ab geht die Post. Zahlreiche Hunde hatten am Sonntag im Volkspark Brambauer, beim traditionellen Hunderennen des Pudelclubs, wieder viel Spaß.© Foto: Michael Blandowski
Leinen los und ab geht die Post. Zahlreiche Hunde hatten am Sonntag im Volkspark Brambauer, beim traditionellen Hunderennen des Pudelclubs, wieder viel Spaß.© Foto: Michael Blandowski
Auch Anita Schwartzkopff mit den beiden Hunden "Leo" (l.) und "Lea" ging am Sonntag an den Start des Hunderennens im Volkspark Brambauer.© Foto: Michael Blandowski