Sinnlicher Tanz, Frühstück und Fragmente: Das ist los am Wochenende in Lünen

dzTermin-Tipps

Zugegeben: Es ist ein verhältnismäßig ruhiges Wochenende in der Lippe-Stadt. Die Veranstaltungen drehen sich hauptsächlich um Liebe und Leidenschaft - langweilig wird es also definitiv nicht.

Lünen

, 07.02.2019, 11:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bereits am Freitagabend (8. Februar) laden „Miss Evi und das Tier“ um 20 Uhr zu einer Tanzshow ab 18 Jahren ein: „Let‘s Burlesque“ verspricht einen heißen Abend im Heinz-Hilpert-Theater an der Kurt-Schumacher-Straße 39. Über die Botschaft hinter dem erotischen Tanz und der augenzwinkernden Musik haben wir mit „Miss“ Evi Niessner bereits gesprochen. Karten zwischen 22 und 38 Euro sind an der Abendkasse des Hilpert-Theaters erhältlich.

Lebensmittel und Blumen

Markt-Fans kommen am Samstag (9. Februar) auf dem Willy-Brandt-Platz wieder auf ihre Kosten: Von 9 bis 14 Uhr findet dort wieder der Viktualienmarkt statt. Die Händler bieten frische Lebensmittel und Blumen an.

Sinnlicher Tanz, Frühstück und Fragmente: Das ist los am Wochenende in Lünen

Der Viktualienmarkt lockt auch mit fairen Produkten. © Günter Blaszczyk (A)

Frühstück für Paare

Zum 8. Mal beteiligt sich der Pastorale Raum Lünen an der „Marriage Week“. In diesem Jahr trägt die Lippestadt mit einem Frühstücksbuffet am Sonntag (10. Februar) ab 10 Uhr im Kunstcafé, Münsterstraße 24, zu der „Woche für Ehepaare“ bei. Dazu erinnern Lieder und Texte an den Wert einer Beziehung. Wer noch spontan mit frühstückem möchte, sollte sich vorher unter Tel. (02306) 12134 vergewissern, ob es noch freie Plätze gibt. Die Teilnahme kostet 30 Euro pro Paar.

Ute Wichert verabschiedet sich

Abschied nehmen heißt es am Sonntag (10. Februar) in Brambauer: Um 10.30 Uhr sagt die Evangelische Kirchengemeinde mit einem Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche „Auf Wiedersehen“ zur langjährigen Leiterin der Frauenhilfe, Ute Wichert.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Wochenend-Vorschau

Das können Sie am Wochenende in Lünen unternehmen: Weihnachtsmarkt, Magier und Kantaten

Hellweger Anzeiger 30. Kinofest Lünen

Lüner Publikum beschert Thriller „Der letzte Mieter“ den Filmpreis „Lüdia“

Hellweger Anzeiger Lüner Wochenmarkt

Reibekuchen auf Lüner Wochenmarkt sind der Renner, Schlange stehen gehört dazu

Hellweger Anzeiger Interview

Axxis wird 30: Als alles begann, waren lange Haare und Metal in Lünen noch verpönt

Hellweger Anzeiger Wochenend-Vorschau

Das können Sie am Wochenende in Lünen unternehmen: Musik, Theater, Gedenken und St. Martin

Meistgelesen