Simbabwes Ex-Präsident Robert Mugabe gestorben

06.09.2019, 07:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Alter von 95 Jahren ist der langjährige simbabwische Präsident Robert Mugabe gestorben. Sein Nachfolger, Präsident Emmerson Mnangagwa, bestätigte entsprechende Berichte im Kurznachrichtendienst Twitter. Mugabe sei ein Befreiungsheld gewesen, der sein Leben der Emanzipation seines Volkes gewidmet habe. Mugabe war im Jahr 2017 nach insgesamt rund 37 Jahren an der Macht in dem südafrikanischen Land gestürzt worden. Sein Führungsstil war zuletzt autoritär gewesen. Er hatte die vergangenen Wochen zur medizinischen Behandlung in einem Krankenhaus in Singapur verbracht.

Weitere Meldungen
Meistgelesen