Siegreiche Experimente

05.10.2018, 20:04 Uhr / Lesedauer: 1 min
Siegreiche Experimente

Die Schüler mussten auch selbst bei dem Wettbewerb experimentieren (Symbolbild). © picture alliance / Armin Weigel/

An der Gesamtschule in Kamen ist die Freude groß. Schüler aus dem sechsten Jahrgang haben nämlich einen Chemie-Wettbewerb gewonnen und konnten sich über 2500 Euro Preisgeld freuen.

Mit dabei waren Antonia Brand, Lina-Nele Schöwe, Pia Sophie Daugsch, Lyo Althoff und Orell Schulte. Bei dem Wettbewerb setzten sich die Schüler gegen 15 andere Schulen durch.

Die Schüler mussten bei dem Wettbewerb auch selbst experimentieren. „Am besten fand ich das Experiment, das im Labor stattfand, da wir mit Süßigkeiten experimentiert haben. Wir haben dabei Weingummi in Wasser getan und mehrmals gekocht“, erzählt zum Beispiel einer der Teilnehmer.

„Die Aufgaben haben allen echten Spaß gemacht, wir haben immer im Team gearbeitet, uns an die Regeln gehalten, alles genau protokolliert und hinterher auch immer alles wieder aufgeräumt. Deswegen haben wir bestimmt gewonnen!“, sagte eine andere Schülerin.