Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Siebenjähriger stirbt bei Badeunfall

07.08.2018

Ein Siebenjähriger ist in einem Naturfreibad im bayerischen Marktredwitz bei einem Badeunfall gestorben. Die Geschwister des Kindes, die sich ebenfalls in dem Bad befanden, und die zu Hause gebliebenen Eltern, erlitten einen Schock. Ein Imam und weitere Notfallseelsorger kümmerten sich um die Angehörigen und betreuten auch die Einsatz- und Rettungskräfte. Nach bisherigen Ermittlungen war das Kind in ein rund zwei Meter tiefes Nichtschwimmerbecken gelangt. Badegäste entdeckten den auf dem Grund gesunkenen, leblosen Körper und verständigten die Badeaufsicht.

Weitere Meldungen