Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Shinji Kagawa

Shinji Kagawa

Hellweger Anzeiger BVB-Saisonrückblick

Shinji Kagawa sucht neue Herausforderung - Saison zum Vergessen beim BVB

Die letzte Saison von Shinji Kagawa im BVB-Trikot ist an Tristesse kaum zu überbieten. Gleich mehrere Dinge laufen gegen ihn. Jetzt beginnt eine schwierige Suche nach dem richtigen Verein. Von Thimo Mallon

Shinji Kagawa hat sich öffentlich von den Fans seines Leihklubs Besiktas Istanbul verabschiedet. BVB-Coach Favre plant ohne ihn, nun sucht er einen neuen Klub. Doch es gibt ein Problem. Von Dirk Krampe

Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund

Umweg, Irrweg oder Ausweg - so läuft es bei den Leihspielern des BVB

Sieben Profis hat der BVB aktuell ausgeliehen. Vor allem die fehlende Aussicht auf Spielpraxis hat sie in die Ferne getrieben. Die Erfahrungen bei ihren Zwischenstationen sind unterschiedlich. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers

Bei Hannover 96 lachen sie sich in diesen Tagen den Arsch ab. Letztlich ist es aber alles bla, bla, bla. Dachte sich auch Shinji Kagawa - und sagte Hotte in frecher Weise ab. Von Tobias Jöhren

Am Deadline Day vermeldet der BVB drei Abgänge auf Leihbasis: Kagawa will Spielpraxis bei Besiktas Istanbul sammeln, Burnic zieht es zu Dynamo Dresden, Celtic Glasgow schnappt sich Toljan. Von Tobias Jöhren, Florian Groeger

Die Transferperiode biegt auf die Zielgerade ein - und natürlich nehmen auch die BVB-Spekulationen noch einmal Fahrt auf. Derzeit die heißeste Kartoffel in der Gerüchteküche: Shinji Kagawa. Von Tobias Jöhren, Florian Groeger

Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund

Update: Toljan ein Wechselkandidat - weitere Neuzugänge beim BVB unwahrscheinlich

Am Donnerstag endet in der Fußball-Bundesliga die „Transferperiode II“. Beim BVB ist nicht viel mehr als „Kosmetik“ zu erwarten, sprich: keine gravierenden Veränderungen. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers

Beim BVB besitzt Shinji Kagawa keine sportliche Perspektive mehr. Meldungen aus Frankreich, nach denen Girondins Bordeaux eine Leihe plant, werden sich aber wohl nicht konkretisieren. Von Dirk Krampe

Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund

Shinji Kagawa will den BVB verlassen und sucht in Spanien die Nadel im Heuhaufen

Shinji Kagawa will und darf den BVB im Winter verlassen. Am liebsten würde sich der Japaner seinen Traum von Spanien erfüllen. Das Problem: In „La Liga“ ist so gut wie kein Platz für Kagawa. Von Tobias Jöhren

Mit einer Leistungsdiagnostik ist Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund in die Vorbereitung gestartet. Sportmedizinische Tests bildeten den Auftakt für Reus, Witsel, Götze und Co. Von Jürgen Koers

Shinji Kagawas Zeit beim BVB läuft ab. Auch die Dienstreise nach Monaco findet ohne den Japaner statt. Obwohl ein halbes Dutzend Spieler ausfällt, ist für ihn kein Platz. Von Dirk Krampe

Beim BVB spielt Shinji Kagawa nur noch eine Nebenrolle. Jetzt hat der Japaner in einem Interview einen Wechsel angedeutet. Michael Zorc zeigt Verständnis. Von Dirk Krampe

Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund

Shinji Kagawa ist nur noch Ersatz - der BVB-Aufschwung hat auch Verlierer

Marco Reus ist in aller Munde, auch Axel Witsel. Doch es gibt auch etablierte Spieler, an denen der Aufschwung des BVB vorbeigeht, die aus dem Blickfeld gerückt sind. Wie Shinji Kagawa. Von Dirk Krampe

Bei den BVB-Profis derzeit außen vor, bei der U23 glanzvoll: Es sind schwierige Wochen für Shinji Kagawa. Beim 5:0 gegen Essen holt sich der Japaner neues Selbstbewusstsein. Von Florian Groeger, Leon Elspaß

Der BVB startet mit dem Pokalspiel bei Greuther Fürth in die neue Saison. Trainer Lucien Favre trifft die ersten Härtefall-Entscheidungen. Ein prominentes Trio bleibt in Dortmund. Von Florian Groeger

Hellweger Anzeiger Leistungsdiagnostik

Fünf WM-Rückkehrer des BVB schwitzen in Bochum

Freier Tag beim BVB? Nicht für die WM-Rückkehrer. Ein Quintett absolviert an der Ruhr-Universität Bochum die Leistungsdiagnostik. Hier gibt’s die exklusiven Bilder. Von Florian Groeger