Seniorinnen bringen 700 Euro zur Polizei

23.11.2018, 12:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Seniorinnen bringen 700 Euro zur Polizei

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Einen ungewöhnlichen Finderlohn haben zwei ehrliche Seniorinnen in Rheinberg im Kreis Wesel erhalten. Die beiden 74 und 83 Jahre alten Frauen hatten an einem Bürgersteig im nahe gelegenen Rees ein Portemonnaie mit 700 Euro Bargeld gefunden und es schnurstracks zur Polizeiwache in Rheinberg gebracht, wie die Beamten am Freitag mitteilten. Diese konnten die Eigentümerin informieren, die sich sofort auf den Weg machte. Die glückliche Frau habe die Finderinnen schließlich zum gemütlichen Kaffeetrinken eingeladen. „Und ich denke mal, ein dickes Stück Kuchen war auch noch dabei“, sagte eine Polizeisprecherin.

Weitere Meldungen