Seniorin löst Feuer wegen Wespen aus: Fünf Verletzte

23.08.2019, 12:33 Uhr / Lesedauer: 1 min
Seniorin löst Feuer wegen Wespen aus: Fünf Verletzte

Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Jens Büttner/Archiv

Um Wespen von ihrem Balkon zu vertreiben, hat eine 96-Jährige Kaffeepulver und Nelken abgebrannt und dabei ein Feuer mit mehreren verletzten Menschen ausgelöst. Der Teppich in der Wohnung der Seniorin geriet bei der Aktion in Brand, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Vier Nachbarn der Remscheider Seniorin im Alter von 60, 63, 91 und 92 Jahren hätten das Feuer bemerkt. Die Nachbarn konnten den Brand löschen. Sowohl die 96-Jährige als auch ihre hilfsbereiten Nachbarn mussten nach dem Vorfall am Donnerstag mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 10 0000 Euro.

Weitere Meldungen
Meistgelesen