Senioren-Paar landet mit Auto in fremden Garten

Ein Senioren-Paar ist in Kleve mit seinem Auto in einen fremden Garten gerutscht und dann gegen Hauswand und Eingangstür eines Einfamilienhauses geprallt. Die 81-jährige Fahrerin und ihr Beifahrer, ihr zwei Jahre älterer Ehemann, verletzten sich bei dem Unfall am Montagmorgen leicht und kamen ins Krankenhaus.

24.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Die Fahrerin hatte die Kontrolle über ihr Auto verloren und war in einer Kurve nach links von der Straße abgekommen. Wie die Polizei mitteilte, rutschte das Auto zunächst in den etwa zwei Meter tiefer liegenden Garten und fuhr dann gegen das Haus.

Weitere Meldungen
Meistgelesen