Seitenscheiben zertrümmert: Radler mit Hubschrauber gesucht

09.11.2019, 06:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Seitenscheiben zertrümmert: Radler mit Hubschrauber gesucht

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Ein Radfahrer hat in Niederkassel bei Bonn an mindestens 35 Autos Seitenscheiben zertrümmert. Zeugen hätten am späten Donnerstagabend einen dunkel gekleideten Radler gesehen, der mit einem Rucksack unterwegs war und während der Fahrt die Scheiben einschlug, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Mit einem Polizeihubschrauber und mehreren Streifenwagen suchten die Ermittler in der Nacht nach dem Mann, zunächst jedoch ohne Erfolg. Nach und nach gingen Meldungen über weitere beschädigte Fahrzeuge ein. Der Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Vermutlich nutzte der Unbekannte ein Werkzeug. Schon zuvor waren in dieser Woche beschädigte Autos in Bonn gemeldet worden.

Weitere Meldungen