Seehofer kündigt Bildung einer Task Force zur Brandbekämpfung an

10.07.2019, 20:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Als Reaktion auf den verheerenden Waldbrand auf einem früheren Truppenübungsplatz in Mecklenburg-Vorpommern soll Deutschland eine Task Force zur Brandbekämpfung bekommen. Dabei gehe es um die Bereitstellung von Personal und Einsatzgerät, das über die übliche Ausstattung in den Kommunen hinausgehe und im Bedarfsfall rasch zum Einsatz kommen könne. Jedes Bundesland könne betroffen sein, sagte Innenminister Horst Seehofer. Schon in der kommenden Woche würden Vertreter von Bund und Ländern zusammenkommen, um über die konkrete Ausgestaltung der Task Force zu beraten.

Weitere Meldungen
Meistgelesen