Sechs Tote nach Schießerei bei New York

11.12.2019, 04:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei einer stundenlang andauernden Schießerei nahe der US-Metropole New York sind sechs Menschen ums Leben gekommen. Unter den Toten waren ein Polizist, drei Zivilisten und die beiden mutmaßlichen Täter, teilten US-Behörden mit. Der Vorfall in der Stadt Jersey City habe auf einem Friedhof begonnen, auf dem zwei Beamte in Zusammenhang mit einem Mordfall ermittelten. Ein Verdächtiger habe das Feuer eröffnet und dabei einen Polizisten getötet, den anderen verwundet und sei dann geflohen.

Weitere Meldungen