Sechs Schwerverletzte bei Unfall: Drei Kinder betroffen

23.08.2019, 11:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sechs Schwerverletzte bei Unfall: Drei Kinder betroffen

Auf einem Polizeiauto warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Sechs Personen, darunter drei Kinder, wurden bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf einer Landstraße bei Rüthen (Kreis Soest) schwer verletzt. Laut Polizeibericht kam es am Donnerstagabend zu dem Verkehrsunfall, als eine 46-Jährige beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto übersah. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, alle Insassen erlitten schwere Verletzungen. Die Unfallverursacherin fuhr alleine, in dem entgegenkommenden Pkw saßen den Polizeiangaben zufolge neben zwei Erwachsenen auch drei Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren.

Weitere Meldungen
Meistgelesen